Hauschild, Thomas

 

1955 in Westberlin geboren, begeisterte sich Thomas Hauschild bereits als Jugendlicher für fremde Kulturen, das Unheimliche und höhere Mächte. Er entschied sich früh für die Ethnologie als Weg der Öffnung des europäischen Denkens. Nach einem Studium der Völkerkunde, Volkskunde und Religionswissenschaft in Hamburg promovierte er 1979. Thomas Hauschild lehrte an der Universität Tübingen und an der Martin-Luther-Universität-Halle-Wittenberg, aber auch an weiteren Universitäten als Gastprofessor. Er ist Autor zahlreicher Bücher, unter anderem über Magie und Hexerei. In diesen Themenbereich fällt auch sein im Merlin Verlag erschienenes Werk „Magie und Macht in Italien”.

 

 

 

 

 

 

Hauschild_Kopie_

 

Foto: Merlin Verlag

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Thomas Hauschild - MAGIE UND MACHT IN ITALIEN

Artikel-Nr.: 978-3-87536-232-9

24,50 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand