Alexander, Elisabeth

 

Elisabeth Alexander (1922-2009) wurde in einer katholischen Mädchenschule erzogen und verbrachte ein Jahr in einem Kloster. Seit 1946 lebte sie in Heidelberg, wo 1963 erstmals eines ihrer Gedichte veröffentlicht wurde. Ab 1970 ist sie als freie Schriftstellerin und von 1975 bis 1982 für eine Heidelberger Zeitung journalistisch tätig. Sie lehrte z.B. an der Universität Mannheim, gab Schreibseminare und dozierte an Akademien und Volkshochschulen. Elisabeth Alexander erhielt unter anderem die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg. Ihre Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Im Merlin-Verlag erschien ihr erster GedichtbandBUMS”.

 

 

 

 

Alexander_Kopie_Kopie_Foto: Merlin Verlag

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Elisabeth Alexander - BUMS - 50 Gedichte

Artikel-Nr.: 978-3-87536-025-7

8,00 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand