Baas, Balduin

 

1922 wie Günter Grass in Danzig geboren, bestätigte ihm Joachim Kaiser schon 1968 in der Süddeutschen Zeitung das größere Talent. Balduin Baas profilierte sich zunächst als Kabarettist in Hamburg, dann als Verfasser einer bei der jungen Generation sehr beliebten, aber schon bald abgesetzten provokativen Sendereihe des WDR, schließlich als Hauptdarsteller in dem Fellini-FilmDie Orchesterprobe”. Er nahm sich im Frühjahr 2006 das Leben.

Im Merlin Verlag erschien seine Autobiographie „40”, der LyrikbandEs ist Frühling Ilseund der RomanDer Fritz”.

 

Balduin

Foto: Verlag

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Balduin Baas - ES IST FRÜHLING ILSE

Artikel-Nr.: 978-3-926112-55-2

11,20 *
Auf Lager

Balduin Baas - 40

Artikel-Nr.: 978-3-87536-041-7

15,80 *
Auf Lager

Balduin Baas - DER FRITZ

Artikel-Nr.: 978-3-87536-161-2

10,20 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand