Juhls, Regine

Juhls, Regine

Regine Juhls kam als junge Frau nach Nordnorwegen, heuerte als Gehilfin in einer samischen Familie an, die Rentiere züchtete, und lernte ihren Mann kennen, einen jungen dänischen Abenteurer, der sich gleichfalls in der isolierten Gemeinde niedergelassen hatte. Gemeinsam widmeten sie sich dem Reparieren des traditionellen Silberschmucks der Samen und vervollkommneten alsbald ihre technischen Kenntnisse, wobei für Regine Juhls die künstlerischen Ausdrucksformen im Vordergrund standen. Mit ihren Schmuck-Kollektionen hat sich Regine Juhls weit über die Grenzen der Region hinaus und international einen Namen gemacht. Mehr Informationen hier 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Regine Juhls - TAPFERER VERSUCH LEICHTSINN VORZUTÄUSCHEN

Artikel-Nr.: 978-3-87536-128-5

9,20 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand