Olivier Py - DIE FEIER DES LABYRINTHS und THEATER


Olivier Py - DIE FEIER DES LABYRINTHS und THEATER

Artikel-Nr.: 978-3-87536-239-8

Auf Lager

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In "Die Feier des Labyrinths" erzählt der bekennende Katholik Py, dessen Sprache mit der Paul Claudels verglichen wird, eine Geschichte von Vater und Sohn.Während der Vater sich im Algerienkrieg auf schlimmste Weise schuldig gemacht hat, will der Sohn Verbrechern und Verbrechen auf die Schliche kommen. Was sich als Familiendrama anlässt, ist tatsächlich eine Abhandlung des Konfliktes von Schuld und Sühne, der sich als immer wiederkehrendes Motiv durch die Geschichte der europäischen Völker zieht.

Theaterstücke, aus dem Französischen von Klaus Gronau (Die Feier des Labyrinths) und Ulrich Zieger (Theater), 152 S., kart., Merlin Theater.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Py, Olivier, Merlin Theater