Henning Boëtius - TOD AM WANNSEE


Henning Boëtius - TOD AM WANNSEE

Artikel-Nr.: 978-3-87536-231-2

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Am 21. November 1811 ging der deutsche Dramatiker und Dich­ter Heinrich von Kleist mit seiner Gefährtin Henriette Vogel freiwillig aus dem Leben. Boëtius zeigt eine anrührende und sensible Innenstudie des Dichters. TOD AM WANNSEE ist der Versuch, den bis zur Aufgabe reichenden, unausweichlichen künstlerischen Drang Kleists auf die letzten Lebensstunden im Gasthaus Neuer Krug zu verdichten.
Henning Boëtius gelingt es, sich in der ihm eigenen Weise behutsam in die in ihrer Konsequenz beeindruckende Persönlichkeit einzufühlen und den freiwilligen Tod des Dichters und seiner Gefährtin als bewußt gewählten Lebensweg zu akzeptieren.
s. a. GRÜTZKE

Novelle, mit den Reproduktionen der 10 Lithographien von Johannes Grützke, 124 S., Ln.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Johannes Grützke - DAS MEDIZINISCHE WERK. Ein Fragment Johannes Grützke - DAS MEDIZINISCHE WERK. Ein Fragment
28,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Boetius, Henning, Prosa deutschsprachiger Autoren