Günter Kunert - GRÜTZKES SPHINX


Günter Kunert - GRÜTZKES SPHINX

Artikel-Nr.: 978-3-926112-38-5

Auf Lager

12,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Frage lautete: Warum macht Johannes Grützke so viele Zeichnungen nach ein- und derselben Person? Eine Erklärung schien wünschenswert. Günter Kunert wurde gewonnen. Sein Kommentar trägt die lakonische Überschrift "Grützkes Sphinx". Die Ausgabe mit Grützkes 70 Porträtzeichnungen einer jungen Frau ist vom Künstler signiert.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grützke, Johannes, Kunert Günter, Künstlerbücher, Kataloge