Boualem Sansal - RUE DARWIN


Boualem Sansal - RUE DARWIN

Artikel-Nr.: 978-3-87536-302-9

Auf Lager

24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Eine Familie im Strudel der algerischen Geschichte

Nach dem Tod der Mutter folgt Yazid dem Ruf der Vergangenheit und kehrt nach Algier in die Rue Darwin im Viertel Belcourt zurück. Im Zentrum dieser aussergewöhnlichen Familiengeschichte steht die übermächtige Großmutter Lalla Sadia, genannt Djéda. Sie ist Patronin des dörflichen Gutes, auf dem Yazid und seine Geschwister ihre Kindheit verbracht haben, bevor sie nach Algier kamen. Djéda ist auch die Herrin des Bordells nebenan. Diesem blühenden Geschäft verdankt sie ihren Wohlstand und nicht zuletzt ihren Einfluss, der weit über die Grenzen des Ortes hinausreicht. So übersteht die Familie die bewegten Zeiten von den 50er Jahren bis in die Gegenwart nicht ohne selbst in diese Geschichte verstrickt zu sein. In diesem wohl persönlichsten Roman erzählt Boualem Sansal zärtlich und voller Humor von Korruption, Elend und zunehmender Tristesse. Er zeichnet ein farbenprächtiges Porträt des heutigen Algerien und seiner Bevölkerung. Bis heute zerrissen zwischen der Liebe für die Heimat und einem Frankreich, mit dem noch längst nicht alle offenen Fragen geklärt sind, ist die Auseinandersetzung mit Herkunft und Identität der notwendige Weg für die Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Roman, Deutsch von Christiane Kayser, 320 S., fadengeheftetes Hardcover mit Schutzumschlag

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sansal, Boualem, Boualem Sansal, Prosa fremdsprachiger Autoren