Georges Bataille - GILLES DE RAIS - LEBEN UND PROZESSE EINES KINDERMÖRDERS


Neu

Georges Bataille - GILLES DE RAIS - LEBEN UND PROZESSE EINES KINDERMÖRDERS

Artikel-Nr.: 978-3-87536-332-6

Auf Lager

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Leben und Prozess eines Kindermörders

Der Waffengefährte der Jeanne d’Arc und Marschall von Frankreich, Gilles de Rais, war zugleich ein monströser Massenmörder unzähliger Kinder, die seine Vertrauensleute unter verlockenden Versprechungen in seine Schlösser brachten, wo sie als Opfer der schwarzen Magie im Verlauf orgiastischer Gelage auf grauenhafte Weise geschächtet und verstümmelt wurden. Georges Bataille schildert das entsetzliche Geschehen anhand der Protokolle des weltlichen und des kirchlichen Prozesses und entwickelt eine psychologisch fundierte Philosophie des Verbrechens.

aus dem Französischen übersetzt von Ute Erb, 348 S., fadengeheftete Klappenbroschur

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bataille, Georges, Prosa fremdsprachiger Autoren