Heinz Risse - FISCALIA CURIOSA


Heinz Risse - FISCALIA CURIOSA

Artikel-Nr.: 978-3-87536-191-9

Auf Lager

9,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Heinz Risse, Jahrgang 1898, gehört als kulturkritischer Essayist ebenso wie als Erzähler zu den bedeutendsten Nachkriegsautoren. Sein bürgerlicher Beruf war der des Wirtschaftsprüfers. Heinz Risse verstand es, die Verstrickungen der Beamten ebenso wie der Steuerpflichtigen in das Netz der Gesetze und Verordnungen - (ob etwa eine Tür zwei Räume "trennt" oder "verbindet") - mit Gelassenheit und Witz zu beobachten. In seinen ebenso geistreichen wie nachdenklichen Glossen - von Janosch's Cartoons treffsicher und boshaft begleitet - schildert er authentische Steuerfälle.

Probleme steuerlicher Gerechtigkeit, mit sieben Cartoons von Janosch, 124 S., fadengehefter Leineneinband mit Schutzumschlag.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Risse, Heinz, Prosa deutschsprachiger Autoren