Walter Bauer - LIEBE ZU DEUTSCHLAND HEISST LEIDEN AN DEUTSCHLAND


Walter Bauer - LIEBE ZU DEUTSCHLAND HEISST LEIDEN AN DEUTSCHLAND

Artikel-Nr.: 978-3-87536-145-2

Auf Lager

22,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Den engagierten Kontakt zu Deutschland hat Walter Bauer nie aufgegeben. Als "Insider" sah er die deutsche "Szene" von außen und notierte sein Urteil vornehmlich in Briefen und Tagebuchaufzeichnungen. Hier führt er die Bedeutung der meisten bei uns gefeierten Schriftsteller auf ernüchternde Maße zurück, gibt er gesellschaftlichen Prozessen die ihnen entsprechende Zuordnung, rückt er politische Fehlurteile zurecht. In vielen Briefen an Freunde und Nahestehende hat Walter Bauer, frei von den Zwängen des hiesigen Kulturbetriebes, die westdeutsche Nachkriegsgesellschaft, insbesondere die Literatur und ihre tonangebenden Figuren schonungslos analysiert.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bauer, Walter, Prosa deutschsprachiger Autoren