René Ehni - VIVISEKTION


René Ehni - VIVISEKTION

Artikel-Nr.: 978-3-87536-057-8

Auf Lager

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der homosexuelle Held des Buches liebt Heinrich Heine, doch wird ihm plötzlich bewusst, dass er 'nicht die winzigste Zeile aus dem Buch der Lieder zitieren kann'. Er ist heimatlos, fliegt durch Europa, trifft snobistische Freunde, gibt sich seiner 'rasenden Vorliebe für alles Flüchtige' hin. Immer wieder betrachtet er sich im Spiegel, um zu verfolgen, wie der unüberbrückbare Widerspruch zwischen Lebenshunger und inhaltsleerem Zeitvertreib ihm seine Spuren ins Gesicht schreibt.

167 S., kart.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ehni, Rene, Prosa fremdsprachiger Autoren