Heinrich von Kleist - MICHAEL KOHLHAAS


Heinrich von Kleist - MICHAEL KOHLHAAS

Artikel-Nr.: 978-3-926112-47-7

Auf Lager

9,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kleists Meisterwerk erzählt die Geschichte eines unbescholtenen, redlichen Mannes, der unverschuldet und aus heiterem Himmel das Opfer von Willkür, Intrige und Unrecht wird. Zwar hat er ursprünglich das Recht auf seiner Seite, dass aber sein Widerpart, einer höheren Schicht der Gesellschaft angehörend, weitreichende Beziehungen einsetzt, um das Recht zu beugen, nimmt er nicht hin. Er schickt sich an, der Gerechtigkeit auf eigene Faust Genüge zu tun, verfolgt seine Gegner mit Feuer und Schwert und setzt sich damit selbst ins Unrecht. In der eigentümlichen Sache wird ihm schließlich Gerechtigkeit zuteil, doch für das Auf dem Weg dahin begangene Unrecht endet er auf dem Schafott.

104 S., engl. brosch., Vorsatzillustrationen von Helga Clauss

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kleist, Heinrich von, Prosa deutschsprachiger Autoren