Joël Pommerat - LA RÉVOLUTION #1 - WIR SCHAFFEN DAS SCHON


Neu

Joël Pommerat - LA RÉVOLUTION #1 - WIR SCHAFFEN DAS SCHON

Artikel-Nr.: 978-3-87536-326-5

Erscheint 4. Oktober 2017.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Über Freiheit und Demokratie

Europa steht auf dem Spiel. Vor dem Hintergrund von islamistischem Terror und zunehmendem Rechtspopulismus führt uns Joël Pommerat mit LA RÉVOLUTION #1 –  WIR SCHAFFEN DAS SCHON vor Augen, wie sich Europa in den Tagen der Französischen Revolution seine Freiheit erkämpft hat. Das Stück interessiert sich mehr für den Prozess als für die Helden der Revolution. Es untersucht die Mechanismen, nach denen der Einzelne handelt, wenn er oder sie in kollektive Prozesse eingebunden ist. Waren die Revolutionäre auf die Ausübung von Macht vorbereitet? Wofür haben sie sich begeistert, welche Kontroversen haben sie geführt?

Pommerat schreibt auf der Bühne, mit seinen Darstellern. Unter Verwendung von Archivmaterial und Originalreden versuchen sie gemeinsam eine Realität, die wir nicht erlebt haben, zu rekonstruieren. Daraus entstanden ist eine politische Fiktion, (Originaltitel: „Ça ira (1) Fin de Louis“) die von der Französischen Revolution inspiriert ist, die aber in der Gegenwart spielt. Das Stück zeichnet die damaligen Tagesereignisse nach, als zwischen 1787 und 1791 mit der Formulierung der Menschenrechte der Grundstein für die moderne Demokratie gelegt wurde. Das Ergebnis ist kein politisches Stück, so der Autor, sondern ein Stück über Politik. 

Merlin Theater, Deutsch von Isabelle Rivoal, 160 S., kart.

Joël Pommerat (*1963) wurde mit 18 Jahren Schauspieler und begann mit 23 Jahren regelmäßig zu schreiben. 1990 wurde sein erstes Stück, der Theatermonolog Le Chemin de Dakar, am Pariser Théâtre Clavel uraufgeführt. Mit dieser Produktion gründete er im selben Jahr die Compagnie Louis Brouillard und versprach seinen Schauspielerinnen und Schauspielern, für die nächsten 40 Jahre mit ihnen zusammenzuarbeiten. Als Autor-Regisseur entwickelt er seine Stücktexte häufig gemeinsam mit den Schauspielern während der Proben. Er selbst sieht sich als Autor der Aufführung („auteur de spectacle“), die Mitglieder seiner Compagnie beteiligt er als Mitautoren. Seit 2014 wird Joël Pommerat in Deutschland vom MERLIN VERLAG vertreten. Für sein jüngstes Theaterstück, Ça ira (1) Fin de Louis (Dtsch. Titel: La Révolution #1 - Wir schaffen das schon), wurde Joël Pommerat in Frankreich gleich dreifach mit dem Prix Molière ausgezeichnet: Als bester Gegenwartsautor, für die beste Inszenierung und für das beste Gegenwartsstück.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Joël Pommerat - DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS Joël Pommerat - DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS
14,90 € *
MERLIN VERLAG - FREIHEIT DER KUNST MERLIN VERLAG - FREIHEIT DER KUNST
24,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pommerat, Joël, Merlin Theater, Novitäten