Bernd Küster (Hrsg.) - DIE HOLLÄNDISCHEN BILDER HAB ICH FREILICH GERN


Neu

Bernd Küster (Hrsg.) - DIE HOLLÄNDISCHEN BILDER HAB ICH FREILICH GERN

Artikel-Nr.: 978-3-87536-307-4

Auf Lager

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wilhelm Busch (1832-1908) war nicht nur der Schöpfer weltberühmter Bildergeschichten, sondern auch studierter Maler - was allgemein weniger bekannt ist. Zeit seines Lebens hegte er eine große Bewunderung für die Kunst der Niederländer, deren Werke er unter anderem in der Gemäldegalerie in Kassel immer wieder besuchte. In der Ausstellung >Die holländischen Bilder hab ich freilich gern.< Wilhelm Busch und die Alten Meister wird erstmals das malerische Werk Wilhelm Buschs mit Arbeiten niederländischer Künstler aus Kassel zusammengeführt, die für den Maler Busch Vorbilder waren. In der Gegenüberstellung werden sowohl die künstlerische Befruchtung wie die Findung einer eigenständigen malerischen Ausdrucksform im Werk Wilhelm Buschs spürbar.

Diese Kategorie durchsuchen: Künstlerbücher, Kataloge