Andreas Laudert - GEDICHTE


Andreas Laudert - GEDICHTE

Artikel-Nr.: 978-3-87536-230-5

Auf Lager

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Andreas Laudert, Jg. 1969, ist in den letzten Jahren als viel beachteter Theaterautor hervorgetreten. Uraufführungen seiner Stücke waren zuletzt am Theater der Stadt Bielefeld, am Hans-Otto-Theater in Potsdam und am Deutschen Theater in Göttingen zu sehen. Andreas Lauderts Werke zeichnen sich durch eine ungewöhnlich poetische Sprache aus und heben sich darüber hinaus auch durch ihre inhaltliche Tiefe abseits vom mainstream anderer junger Autoren ab. Mit diesem Band legen wir nach der Veröffentlichung des Romans "Die Unentschiedenen" und des Theaterstücks "Auf Schädelhöhen" erstmals eine Auswahl von Gedichten vor. Das Spektrum dieser Gedichtauswahl aus den Jahren 1990 bis 2002 reicht von persönlichen, religiös-spirituellen Texten bis zur Auseinandersetzung mit unserer politischen und gesellschaftlichen Lage.

40 S., Klappenbr., Umschlag unter Verwendung eines Originals von Ulrich Tarlatt

Auch diese Kategorien durchsuchen: Laudert, Andreas, Lyrik