Honoré Gabriel Graf von Mirabeau - AUSGEWÄHLTE SCHRIFTEN


Honoré Gabriel Graf von Mirabeau - AUSGEWÄHLTE SCHRIFTEN

Artikel-Nr.: 978-3-87536-016-5

Auf Lager

24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Seine wohlhabende Frau zwang der heissblütige junge Graf gegen ihren Willen zur Ehe, indem er sie kompromittierte. Als er wenig später wegen seiner Verschwendungssucht und seiner Ausschweifungen inhaftiert wurde, verliebte er sich in die Gattin des Gefängniskommandanten und entführte sie ins Ausland. Dort ernährte er sich von der Abfassung pornographischer Schriften und der Veröffentlichung unerschrockener politischer Pamphlete. Die 2-bändige Dünndruckausgabe bietet eine repräsentative Auswahl dieser Texte.

Herausgeberin und Übersetzerin Dr. Johanna Fürstenauer 2 Bände, 596 u. 702 S., Ln.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mirabeau, Prosa fremdsprachiger Autoren